TASCHEN VON SOPHIE ANDERSON BAGS | MARIN & MILOU

Webkunst aus Kolumbien mit britischem Einschlag: Die Londoner Designerin Sophie Anderson beglückt uns mit traumhaft schönen Beuteln, Taschen und Clutches.

 

Taschen mit Gute-Laune-Faktor

Eine frische Brise Ethno-Chic weht durch die Luft: Die farbenfrohen Taschen von Sophie Anderson zelebrieren Wanderlust at its best!

 

Sophie Anderson Clutch aus gehäkelter Baumwolle Coco 2

390,00 EUR

Sophie Anderson Clutch aus gehäkelter Baumwolle Coco 2
Sophie Anderson Lia 2 Clutch/Beutel, gehäkelte Baumwolle

260,00 EUR

Sophie Anderson Lia 2 Clutch/Beutel, gehäkelte Baumwolle
Sophie Anderson Jonas Woven Tote, gehäkelte Baumwolle

521,00 EUR

Sophie Anderson Jonas Woven Tote, gehäkelte Baumwolle


Neben handgearbeiteten Totes oder Beuteln in bunten Farben aus Kolumbien finden sich auch feinste Ledertaschen mit Lasermuster in der Kollektion. Kleine, gefütterte Clutches und lässige Schultertaschen bieten für jede Gelegenheit das richtige Format. Ob Sie sich für den Tag am Strand oder einen Cocktail an der Bar rüsten, die auffälligen Taschen sind die idealen Begleiter für Jetsetter und anspruchsvolle Kosmopoliten.

 

Handgewebt und immer mit höchstem Qualitätsanspruch

Sophie Andersons Signature Look ist der farbenfrohe Beutel. Die Designs kommen von der früheren Yoga-Lehrerin Sophie Anderson, die mit Mann und drei Kindern in London lebt, die hochwertigen Stoffe fertigen die Weber vor Ort, in La Guajira im Norden Kolumbiens. Sie sind aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt und dadurch waschbar. Durch ihre Qualität und gute Verarbeitung behalten sie lange ihre Schönheit. Inspiriert sind die Modelle von Sophie Anderson Bags in Beutelform, Totes oder handlichen Clutches von der Kunst der Azteken, Maya und Inka aus Mexiko oder von Frida Kahlo. Wir können gar nicht genug bekommen von den positiven Vibes, die diese Taschen im Boho Look ausstrahlen. Nicht nur durch ihre Optik bestechen die Taschen, auch ihre Robustheit machen sie zum perfekten Weggefährten für ausgedehnte Holiday-Trips. Aktuell wird die Kollektion von Sophie Anderson Bags um luxuriöse Ledertaschen in lebendige Farben wie Mint und Coral sowie Laserschnitt-Designs erweitert. Und auch hier raten wir: Zuschlagen! Ganz einfach online bei Marin & Milou bestellen.

 

Von einem Urlaubsmitbringsel zu einer internationalen Brand

Im Urlaub war es um Sophie Anderson geschehen: Als sie 2011 die handgearbeiteten Kunstwerke der WAYUU Weber in Kolumbien bewunderte, wollte sie am liebsten alle Taschen auf einmal kaufen. Keine Bange Sophie, genauso geht es uns auch, wenn wir die farbigen Taschen und aufwendig gearbeiteten Accessoires bewundern. Und nicht nur uns! Als Sophie merkte, dass auch ihre Freunde ganz vernarrt waren in die bunt-gemusterten Taschen, begann sie mit nur drei Webern ihre ersten eigenen Designs zu produzieren. Mittlerweile beschäftigt Sophie Anderson etwa 750 Weberinnen und Weber das ganze Jahr über, um uns mit immer neuen Kreationen und handgearbeiteten Unikaten zu versorgen.

 

Tribal Prints und Neonfarben

Sophie Anderson setzt bei den Taschen ihres gleichnamigen Labels auf lebendige Muster aus Streifen und Dreiecken sowie Zick-Zack-Muster. Die fröhliche Farbkombination aus Neonpink, leuchtendem Blau oder strahlendem Weiß versetzt uns sofort in Sommerstimmung. Auffällige Blumen Prints oder Tribal Muster machen die Taschen, die es in unterschiedlichen Größen und Formen gibt, zu absoluten Eyecatchern. Niedliche Troddeln oder Pompons zeigen die Detailverliebtheit der Designerin und lassen die Taschen zum absoluten Must-have für den angesagten Ethno-Look werden.

 

Kosmopolitische Designs für hochwertige Taschen

Die Ethno-Designs von Sophie Anderson kommen nicht von ungefähr. Die Designerin ist in Kuwait geboren und im Oman aufgewachsen. Der Mix aus Farben, natürlichen Materialien und traditioneller Handwerkskunst, der sie in ihrer Kindheit umgeben hat, prägt ihre Designentwürfe bis heute. In jeder Sophie Anderson Bag erkennt man Einschläge unterschiedlicher Kulturen.